100 Jahre MCH Group: Willkommen im Jubiläumsjahr

Publiziert am 03.01.2016 von Christoph Spangenberg

Der 15. Juli 1916 hat das Schweizer Messewesen massgeblich verändert. Der Regierungsrat von Basel-Stadt stimmte damals der Durchführung einer Mustermesse in Basel zu. Aus dieser einen Messe entwickelte sich die heute international tätige Unternehmensgruppe MCH Group. Ein Erfolg, dessen Grundstein während des Ersten Weltkriegs aus einer Not heraus gelegt wurde.

MCH Group 1. Schweizer Mustermesse, Basel 1917

Die erste Schweizer Mustermesse 1917 im Stadtcasino Basel. (Bild: Staatsarchiv Basel Stadt/Privatarchiv MCH Group)

Ein grosser Laib Käse und Schokolade, Messer und Uhren, Stumpen und Spielwaren. Das Prospekt zur ersten Schweizer Mustermesse im April 1917 zeigt, was die Besucher zu erwarten hatten: Schweizer Produkte aus beinahe sämtlichen Branchen. Die Idee der Mustermesse war aus der Not entstanden. Die Schau sollte die heimische Wirtschaft während des ersten Weltkriegs unterstützen.

Mehr als 300'000 Besucher an der ersten Mustermesse

Vom 15. bis 29. April 1917, weniger als ein Jahr nach dem Beschluss der Politik, war es soweit: Die erste Schweizer Mustermesse öffnete im Basler Stadtcasino und in einer Halle auf dem damaligen Badischen Bahnhof, wo Messe Basel und MCH Group bis heute beheimatet sind. Die Premiere übertraf alle Erwartungen. Mehr als 300'000 Besucher strömten in die Hallen, 831 Firmen aus allen Kantonen stellten ihre Waren aus und verzeichneten Geschäftsabschlüsse im Wert von 20 bis 25 Millionen Franken.

In den vergangenen 100 Jahren hat sich aus der Schweizer Mustermesse eine internationale Unternehmensgruppe mit Standorten in Basel, Lausanne und Zürich entwickelt. Das wichtigste Geschäftsfeld ist noch immer das traditionelle Messegeschäft. Messen wie die Art Basel für Kunst und Baselworld für Uhren und Schmuck sind in ihren Branchen weltweit führend. Doch einhergehend mit der wirtschaftlichen Dynamik werden die Dienstleistungen in den Bereichen Eventmanagement und Veranstaltungstechnik, Standbau, Sponsoring und Beratung immer wichtiger.

2016: ein dreifaches Jubiläumsjahr

Trotz aller Veränderungen: Die Mustermesse gibt es noch immer. Sie trotzte Kriegen und Wirtschaftskrisen und wandelte sich mit der Gesellschaft und der Wirtschaft. Im April 2016 findet die Mustermesse zum 100. Mal statt. Seit 1984 trägt sie den Namen Muba, eine Abkürzung für Mustermesse Basel .

2016 ist deshalb ein dreifaches Jubiläumsjahr: 100 Jahre Mustermesse, 100 Jahre modernes Messewesen in der Schweiz, 100 Jahre MCH Group.

>>> Zahlreiche Fotos, Persönlichkeiten und regelmässig neue Geschichten aus 100 Jahren Unternehmensgeschichte auf www.100jahrezukunft.ch.

MCH Group Art Basel Miami Beach 2015

Die Art Basel in Miami Beach 2015.

Christoph Spangenberg

Veröffentlicht unter:

Kommentar verfassen

 
 

 

Teilen