10'000 Banker und ein Corporate Event der Superlative

Publiziert am 25.04.2016 von Christoph Spangenberg
10'000 Gäste, 90'000 belegte Quadratmeter: Raiffeisens Grossanlass "DialogPlus" war wohl das grösste Corporate Event in der Messe Basel. Der Höhepunkt: Ein Video, in dem alle Teilnehmer in einer Choreografie die Konzernwerte darstellen. Zur Nominierung für den Xaver Award, Schweizer Preis der Livekommunikation, blicken wir genauer auf den Anlass.

Corporate Event "DialogPlus", Raiffeisen, Messe Basel (MCH Group)

Umjubelte Fussballer, beschneite Skifahrer, tanzende Banker: rund 10'000 Mitarbeitende und Verwaltungsräte von Raiffeisen schlüpften in neue Rollen. In einer achtminütigen Choreografie wurden sie zu Darstellern für ein sogenanntes LipDub-Video, das in einer langen Sequenz gefilmt wurde. "Das Video war Teil einer ganz besonderen Working-Session", sagt Raiffeisens Mediensprecher Franz Würth. "Sie stellt das Thema ins Zentrum, auf der unsere Grundstrategie aufbaut – unsere Werte."

Der Messeplatz als Busbahnhof

Zum Grossanlass "DialogPlus" kamen am 26. September 2015 rund 10'000 Mitarbeitende und Verwaltungsräte der Schweizer Bank in der Messe Basel zusammen, um gemeinsam die Umsetzung der Grundstrategie zu diskutieren. In der gesamten Halle 1.1 fanden 29 Foren auf 400 Metern Länge statt. In weiteren Hallen war Platz für Essen und Küche, Abendprogramm und Backoffice. Um die 90'000 Quadratmeter wurden insgesamt bespielt. Weil die Teilnehmer in 220 Reisebussen kamen, wurde der Messeplatz zum Busbahnhof umfunktioniert.



Neben der aufwändigen audiovisuellen Kommunikation wurde eigens für den Event ein Wlan-Netz aufgesetzt, in dem 10'000 Leute gleichzeitig Videos streamen konnten. In einem eigens eingerichteten Newsroom hielten Journalisten, Kameraleute und Übersetzer die Teilnehmer auf dem Laufenden. "Die Messe Basel bot die perfekten Rahmenbedingungen und war von ihrer Infrastruktur und dem Standort bestens geeignet ", sagt Würth.

"Hinsichtlich Komplexität, Dauer, Kompaktheit einzigartig"

Obwohl man in Basel mit Gastveranstaltungen wie dem Praise Camp, an dem 6'500 Teilnehmer über mehrere Tage bleiben, und Eigenmessen wie Baselworld, Art Basel oder Swissbau grosse Dimensionen gewohnt ist, sticht "DialogPlus" heraus. Mehr Teilnehmer kamen bisher noch nie zu einem Gastevent. "Hinsichtlich Komplexität, bespielter Fläche oder kompakter Zeitspanne war das einzigartig", sagt Samuel Riggenbach, Hauptprojektleiter bei der Messe.

Corporate Event "DialogPlus", Raiffeisen, Messe Basel (MCH Group)

DialogPlus für den Xaver Award nominiert

Nun ist das Projekt in der Kategorie "Best Event Project" für den Xaver Award nominiert. Der Schweizer Preis für Livekommunikation wird am 26. April 2016 vom Verband Expo-Event.Live Communication in der Messe Zürich vergeben.

Ebenfalls für den Xaver Award 2016 nominiert ist unsere Gesellschaft Winkler Multi Media Events für die technische Planung und Realisierung der Weihnachtsshow "Himmel auf Erden". Lesen Sie mehr über dieses Projekt.

Christoph Spangenberg

Veröffentlicht unter:

Kommentar verfassen