Messe Basel | Halle 4

Messe Basel Halle 4
Messe Basel hall 4 map de-fr
Vollbild

Die dreigeschossige Halle 4 zeichnet sich durch die unmittelbare Anbindung an das darüberliegende Congress Center Basel aus. Neben eigenständiger und unabhängiger Nutzung eignet sich die Halle 4 insbesondere auch für Messen mit parallelen Fachveranstaltungen sowie für Kongresse mit Begleitausstellungen. Die Halle 4 ist über eine Passarelle mit der Halle 1 und der im Erdgeschoss liegenden Event Halle verbunden.

Daten

Erbaut
1984

Architekt
Architektengemeinschaft Muba:
Beck+Baur; Berger Architekten; Burckhardt+Partner AG; W.+K. Steib; Suter+Suter AG; W. Wurster; Zwimpfer+Meyer Architekten

Grundriss
OG (4.1): 85 x 60 m
EG (4.0): 60 x 60 m
UG (4.U): 75 x 60 m

Geschosse
3

Ausstellungsfläche
Halle 4.1:  3'900 m2
Halle 4.0:  2'700 m2
Halle 4.U:  4'000 m2

Nutzhöhe
Halle 4.1:  3.50 m
Halle 4.0:  4.50 m (Eingang: 4.0 m)
Halle 4.U:  5 m

Bodenbelag
Kunststein, Hartbeton

Bodenbelastbarkeit
Halle 4.1: 600 kg/m2
Halle 4.0 / 4U: 1'500 kg/m2

Stützenraster
11.40 x 11.40 m

Medienpunkte
1 Medienpunkt pro 15 m2

Restaurants
Mobile Outlets

Kommunikationstechnik
Glasfasernetz, Internet, Telefonie, PW-Lan

Toiletten
Damen-Toiletten: 21
Herren-Toiletten: 15, Pissoirs: 12
Invaliden-Toiletten: 1

Aufzüge
5 Waren- und Personenlifte
Masse: 6.50 x 2.45 x 3.20 m
Nutzlast: 6'000 kg

Tore
3.50 m breit, 4.10 m hoch

Teilen