FCB und Muba: Zwei Institutionen für Basel

Publiziert am 19.04.2016 von
FC Basel an der muba (MCH Group)

Die Muba und der FC Basel prägen die Stadt seit Jahrzehnten. Klar, dass zwischen den beiden eine enge Verbindung besteht. In den 1960er und 1970er Jahren kam das Meisterschaftsspiel während der Messe dann auch zu einem besonderen Namen.

Die älteste Messe und der beste Fussballverein der Schweiz haben seit jeher eine besondere Verbindung. Fussballfans konnten den Messebesuch bereits in den 1960er und 1970er Jahren mit einem Heimspiel des FC Basel verbinden. Regelmässig trat Rotblau während der Muba in der Schweizer Meisterschaft an. Rasch hatte die Begegnung während der Muba im Volksmund ihren eigenen Namen bekommen: Das "Messematch" lockte Zuschauer in Scharen in den nur wenige Schritte von der Messe entfernten Landhof und später ins Joggeli.

Die Muba und der FC Basel sind heutzutage enger verbunden denn je. Der Schweizer Meister ist stets mit einem eigenen Stand vertreten. Mehrmals kommen FCB-Profis zur Autogrammstunden vorbei. Da bleibt auch genügend Zeit für ein Erinnerungsfoto mit den Fans.

Veröffentlicht unter:

Kommentar verfassen