1941-1965: Innovation im wirtschaftlichen Aufschwung

Mit dem Verschwinden der Mangelwirtschaft nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges beginnen die Firmen wieder zunehmend um die Aufmerksamkeit der Kunden zu werben. Die Menge der gedruckten und an Plakatwänden angeschlagenen Werbung steigt. Umso mehr gilt es in der ständig grösser und unübersichtlicher werdenden Warenwelt durch unverwechselbare und einmalige Plakatgestaltungen aufzufallen.