Personalvorsorge

Angeschlossene Gesellschaften

MCH Group AG
Messeplatz 1
Postfach
4005 Basel
Schweiz
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
Messeplatz 1
Postfach
4005 Basel
Schweiz
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG
Wallisellenstrasse 49
Postfach
8050 Zürich
Schweiz
Live Marketing Solutions AG
Im Langhag 2
8307 Effretikon-Zürich
Schweiz
Technofot AG
Im Langhag 2
8307 Effretikon-Zürich
Schweiz

Stiftungsrat

Arbeitgebervertreter
Dr. Ulrich Vischer (Präsident)
Andreas Gnepf
Peter Holenstein
Beat Zwahlen
Arbeitnehmervertreter
Theresia Saner (Vizepräsidentin)
Andreas Hartmann
Olly Klassen
Kathrin Morlock

Geschäftsführung

Anja Gabriel, Geschäftsführerin
+41 58 206 22 47
Andreas Gnepf, stv. Geschäftsführer
+41 58 206 33 62

Experten für die berufliche Vorsorge

Prevanto AG
Picassoplatz 8
4052 Basel
Schweiz
+41 61 225 80 00
Patrick Spuhler, Pensionsversicherungsexperte
+41 61 225 80 10
Reto Moser, stv. Pensionsversicherungsexperte
+41 61 225 80 11

Technische Mitgliederadministration

Prevanto AG
Picassoplatz 8
4052 Basel
Schweiz
+41 61 225 80 00
Daniel Siegenthaler, Pensionskassenleiter
+41 61 225 80 21
Reto Moser, stv. Pensionsversicherungsexperte
+41 61 225 80 11

Kontrollstelle

KPMG
Viaduktstrasse 42
4002 Basel
Schweiz
+41 58 249 91 91

Aufsichtsbehörde

Registrierung BVG

Die Stiftung erfüllt das BVG-Obligatorium und ist im Register für berufliche Vorsorge eingetragen.

- definitve Registrierung: 17. Januar 1991
- Registernummer: BS 40

BSABB BVG- und Stiftungsaufsicht beider Basel
Postfach
4001 Basel
Schweiz
+41 61 205 49 50
+41 61 205 49 70

Bankverbindung

Zahlungen an die Personalvorsorgestiftung der MCH Group

Zahlungen von Freizügigkeitsleistungen und Einkaufssummen oder Rückzahlungen von WEF-Vorbezügen zu Gunsten von Mitgliedern der Personalvorsorgestiftung der MCH Group haben ausschliesslich an die nachstehende Bankverbindung zu erfolgen.
Bitte vermerken Sie bei Ihrer Zahlung Name und Vorname des Begünstigten.

Credit Suisse
Basel-Claraplatz
BC: 4061
KONTO: 867338-71-2
IBAN: CH53 0483 5086 7338 7100 2 SWIFT: CRESCHZZ80A

   Rechenschaftsberichte
   Stimmverhalten

Die in der Bundesverfassung verankerte eidgenössische Volksinitiative „gegen die Abzockerei“(Art. 95 Abs. 3 lit. A) sieht für Pensionskassen eine Stimmpflicht sowie eine Offenlegung des Stimmverhaltens vor. Ab dem 1. Januar 2015 haben Schweizer Vorsorgeeinrichtungen den darin geforderten Stimm- und Offenlegungspflichten nachzukommen. Detaillierte Informationen zum Abstimmungsverhalten der Personalvorsorgestiftung der MCH Group sind im unten angefügten Dokument ersichtlich.