Zurück zur Übersicht

Zurich Game Show: Vorschau auf das neue Zocker-Paradies in der Messe Zürich

Publiziert am 16.10.2017 von Christoph Spangenberg

Sie zocken gerne Playstation, sind mit Super Mario aufgewachsen, am liebsten in der Virtual Reality unterwegs? Dann aufgepasst: Vom 20. bis 22. Oktober 2017 findet erstmals die Zurich Game Show in der Messe Zürich statt. Mehr als 120 Aussteller aus Gaming, eSports, Cosplay und Board Games, 300 Gamingstationen, Stars und Premieren machen sie zur grössten Schweizer Messe ihrer Art. Mehr als 20'000 Fans werden erwartet. Wir stellen die Highlights vor.

Zurich Game Show, Messe Zürich

Super Marios Stimme und Stars aus Cosplay und Youtube

Schnauzbart, rote Latzhose, Pummelbauch: die populärste Videospielfigur der Welt ist wahrlich kein klassischer Superheld. Seit 1981 springt und kämpft der italienische Klempner Super Mario in den Games der Firma Nintendo. Klar, dass auch der Protagonist der bisher erfolgreichsten Videospielreihe (295 Millionen verkaufte Spiele) kommt, wenn die grösste Game-Messe der Schweiz in der Messe Zürich gastiert. Genauer gesagt: Charles Martinet, sein Synchronsprecher und ein Star der Szene. Fans können ausserdem erstmals und noch vor offiziellem Release das neue Game Nintendo Switch Super Mario Odyssey zocken.

Zurich Game Show, Messe Zürich

Neben Mario-Synchronsprecher Charles Martinet reist mit Maul Cosplay der bekannteste männliche Cosplayer Europas nach Zürich. Youtube-Fans holen sich Autogramme von Domtendo, dem laut Veranstaltern mit 900'000 Abonnenten bekanntesten deutschen Youtuber. 

Zurich Game Show, Messe Zürich

20'000 Gamer in der Messe Zürich

Die Veranstalter der Zürich Game Show sind die Macher der erfolgreichen Fantasy Basel und des eSports Events Swiss Gaming Challenge. Sie erwarten an den drei Tagen mehr als 20'000 Gamer. Die können auch solche Spiele ausprobieren können, die noch nicht im Handel sind, wie Assassins Creed Origins, Fire Emblem Warriors, Just Dance 2018 und Nintendo Switch Super Mario Odyssey.

Zurich Game Show, Messe Zürich

Virtual Reality und Escape Rooms

Stellen Sie sich vor: Sie sind in einem Raum gefangen und müssen entkommen, bevor der Countdown abgelaufen ist. Dazu müssen Sie unter Zeitdruck logisch denken und alle Rätsel lösen. Escape Game heisst der Trend, der an der Zürich Game Show die reale Welt mit der virtuellen verbindet und im Red Bull Mind Gamers Container Gamer und Denksportler herausfrodert. Im grossen Bereich zu Virtual und Augmented Reality in Halle 7 testen Besucher die neuesten VR-Brillen, tauchen ab in virtuelle Welten und erfahren mehr über die Einsatzwecke der Trend-Technologien.

Zu den weiteren Highlights der Zürich Game Show zählen eSports Turniere mit 15'000 Franken Preisgeld, Racing-Simulatoren, Panel-Diskussionen.

Das ganze Programm und Tickets: www.zurichgameshow.ch
> Alle Events in der Messe Zürich

 
Christoph Spangenberg

Veröffentlicht unter:

Kommentar verfassen

 
 

 
Captcha