Personeller Wechsel im Executive Board - Erfolgreiche Debut Anleihe

Publiziert am 26.04.2018 von Christian Jecker, Corporate Communications
halt-year 2016

Beat Zwahlen wird neuer Chief Financial Officer (CFO) der MCH Group

Beat Zwahlen wird neuer Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Executive Board der MCH Group. Der in Widen (AG) wohnhafte, 58-jährige Finanzspezialist wird per 1. Mai 2018 in die MCH Group eintreten und die Leitung des Bereichs Corporate Finance übernehmen. Beat Zwahlen hat auf Grund seiner vielseitigen beruflichen Laufbahn umfassende Kenntnisse in verschiedenen Branchen und Unternehmen sowie in einem breiten Aufgabenspektrum. Der Betriebsökonom FH und diplomierte Wirtschaftsprüfer hatte bisher verschiedene leitende Funktionen inne, unter anderem bei Landis & Gyr (Europe) AG in Zug, Rieter Automotive Management AG in Winterthur, Schaffner Holding AG in Luterbach, Uniwheels AG in Bad Dürkheim (DE) sowie Belux AG und Vitra International AG in Birsfelden.

Der neue CFO wird Nachfolger von Christophe Biollaz, der am 1. Dezember 2017 seinen Austritt aus der MCH Group im Verlaufe des Jahres 2018 angekündigt hat. Er ist am 1. Dezember 2013 in das Unternehmen eingetreten und hat seit 1. Januar 2014 die Funktion des CFO inne. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung danken ihm für sein grosses Engagement und seine wertvollen Impulse, die er in den letzten Jahren in die MCH Group eingebracht hat, insbesondere für die Stärkung der Finanzkompetenz und die tatkräftige Mitwirkung an der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens.

MCH Group AG begibt Anleihe über CHF 100 Mio.

Die MCH Group AG hat heute erstmals und erfolgreich eine CHF 100 Mio. Anleihe am Schweizer Kapitalmarkt platziert. Die Emission ist vom Markt sehr positiv aufgenommen worden. Die Anleihe ist mit einem Coupon von 1.875 % ausgestattet und hat eine Laufzeit von 5 Jahren. Sie erfolgte unter der Federführung der Zürcher Kantonalbank und der Credit Suisse, unterstützt von den Kantonalbanken Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Die Liberierung ist per 16. Mai 2018 vorgesehen. Die Zulassung der Anleihe zum Handel an der SIX Swiss Exchange wird beantragt.

Die MCH Group AG hat die längerfristige Anleihe lanciert, um von den aktuellen Marktbedingungen profitieren und die Finanzierungsstruktur optimieren zu können. Der Erlös der Transaktion soll für die teilweise Refinanzierung bestehender Schulden sowie zur Sicherstellung des strategischen Handlungsspielraums und des operativen Geschäfts verwendet werden.

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Medieninformation betreffend Debut Anleihe stellt keinen Prospekt gemäss Art. 652a bzw. Art. 1156 des Schweizerischen Obligationenrechts und keinen Kotierungsprospekt gemäss Kotierungsreglement der SIX Swiss Exchange dar. Sie dient lediglich der Information und stellt keine Offerte, keine Einladung zur Offertstellung und keine Einladung zum Erwerb von Anleihen dar.

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION IN WHOLE OR IN PART, IN, INTO OR FROM THE UNITED STATES, CANADA OR AUSTRALIA OR ANY OTHER JURISDICTION WHERE TO DO SO WOULD CONSTITUTE A VIOLATION OR THE RELEVANT LAWS OF SUCH JURISDICTION.


Medienkontakt

Christian Jecker
MCH Group AG
Corporate Communications
Christian Jecker
+41 58 206 22 52

Downloads

Veröffentlicht unter: