Florian Faber wird Nachfolger von Jean-Marc Devaud

Publiziert am 11.01.2019 von Christian Jecker, Corporate Communications
Faber
Der Verwaltungsrat der MCH Group hat Florian Faber, Managing Director der Expomobilia in Effretikon, zum Mitglied des Executive Board und CEO der Division Live Marketing Solutions ernannt. Er wird per sofort die Aufgaben von Jean-Marc Devaud übernehmen, der sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden hat, die MCH Group zu verlassen und sich beruflich neu auszurichten. Eine geordnete Übergabe ist sichergestellt.

"Wir freuen uns, mit Florian Faber einen äusserst kompetenten internen Nachfolger zu haben, der viele Jahre mit Jean-Marc Devaud zusammengearbeitet hat und den eingeschlagenen Weg der Division Live Marketing Solutions weitergehen wird", unterstreicht Hans-Kristian Hoejsgaard, CEO a.i. der MCH Group. Verwaltungsratspräsident Dr. Ulrich Vischer betont: "Der Verwaltungsrat und das Executive Board bedauern den Entscheid von Jean-Marc Devaud sehr. Die MCH Group dankt Jean-Marc Devaud für sein grosses Engagement und wünscht ihm viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg."

Florian Faber hat einen Abschluss als Executive Master of Business Administration (MBA) der Universität Zürich. Er war beim Autokonzern Nissan für die Messebeteiligungen in Europa verantwortlich, bevor er 2009 als New Business Manager in die MCH-Gesellschaft Expomobilia eintrat, in der er 2011 als Mitglied der Geschäftsleitung die Aufgabe des Head of Sales übernahm. Im Sommer 2014 ist ihm die Geschäftsleitung der Expomobilia übertragen worden, die im November 2018 in die MCH Live Marketing Solutions AG umfirmiert worden ist. Als Managing Director der Expomobilia war Florian Faber in den vergangenen Jahren massgeblich für die erfolgreiche Entwicklung und Erweiterung des Geschäftsbereichs Messe-, Event- und Pavillonbau verantwortlich und an der strategischen Neupositionierung der Division Live Marketing Solutions beteiligt. Er hat Jahrgang 1979, ist deutscher Staatsbürger und wohnt mit seiner Familie in Winterberg (ZH).

Jean-Marc Devaud war 2008 in die MCH-Gesellschaft Expomobilia eingetreten und per 1. Januar 2009 zum Mitglied des Executive Board und CEO der Live Marketing Solutions Division ernannt worden. In dieser Funktion hat er in den vergangenen zehn Jahren die Internationalisierung und den Ausbau des Dienstleistungsangebots in diesem Geschäftszweig intensiv vorangetrieben, insbesondere mit dem Aufbau der Niederlassungen in Shanghai und Dubai, der Akquisition der amerikanischen MC2-Gruppe und der Entwicklung von MCH Global als Full Service Agentur für Experience Marketing.

Medienkontakt

Christian Jecker
MCH Group AG
Corporate Communications
Christian Jecker
+41 58 206 22 52

Downloads

Veröffentlicht unter: