Nos plates-formes & communautés

Art Basel est une marque leader sur le marché mondial de l’art. Notre portefeuille inclut également de nombreuses plates-formes B2B et B2C de premier plan au niveau national dans divers secteurs.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Habitat Jardin | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | IFAS | Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.

Live Marketing Solutions

MCH Global, MC2 et Expomobilia proposent des services complets dans le domaine du marketing expérientiel, depuis la stratégie jusqu’à la mise en œuvre – dans le monde entier.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

Nos infrastructures événementielles

Nous disposons d'infrastructures événementielles attrayantes et multifonctionnelles à Bâle (Messe Basel, Congress Center Basel) et à Zurich (Messe Zürich). Ils sont à jour d'un point de vue écologique.

MCH Group | Congress Center Basel | Logo.
MCH Group | Messe Basel | Logo.
MCH Group | Messe Zuerich | Logo.

Aktionärsgruppe verlangt ausserordentliche Generalversammlung

Eine Aktionärsgruppe, die durch die AMG Fondsverwaltung AG vertreten wird, hat bei der MCH Group AG das Begehren auf Einberufung einer ausserordentlichen Generalversammlung gestellt. Der Verwaltungsrat prüft nun die Begehren und wird noch vor Weihnachten über das weitere Vorgehen informieren.

Eine Aktionärsgruppe, die durch die AMG Fondsverwaltung AG vertreten wird, hat bei der MCH Group AG das Begehren auf Einberufung einer ausserordentlichen Generalversammlung gestellt. Die Gruppe beantragt die Traktandierung folgender Verhandlungsgegenstände: Einleitung einer Sonderprüfung zur Strategie; Offenlegung von Geschäftsbüchern; Änderung der Statuten.

Aktionäre, die zusammen mindestens 10% des Aktienkapitals vertreten, können die Einberufung einer Generalversammlung verlangen. Zudem können Aktionäre, die Aktien im Nennwert von mindestens CHF 1 Mio. vertreten, die Traktandierung von Verhandlungsgegenständen beantragen. Die durch die AMG vertretende Gruppe erfüllt diese Voraussetzungen.

Der Verwaltungsrat prüft nun die Begehren und wird noch vor Weihnachten über das weitere Vorgehen informieren.