Unsere Plattformen & Communities

Art Basel ist ein führender Brand im globalen Kunstmarkt. Zu unserem Portfolio gehören zudem zahlreiche national führende B2B und B2C Plattformen in unterschiedlichen Branchen.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Feinfestival Basel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | HOURUNIVERSE | Logo
MCH Group | IFAS Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.
MCH Group | Weinfestival | Logo.

Unsere Live Marketing Solutions

MCH Global, MC2 und Expomobilia bieten im Bereich Experience Marketing ganzheitliche "Through-The-Line-Lösungen", von der Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung – und das weltweit.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

Unsere Event Infrastrukturen

Wir verfügen über attraktive und multifunktionale Event-Infrastrukturen in Basel (Messe Basel, Congress Center Basel) und Zürich (Messe Zürich). Sie sind aus ökologischer Sicht auf dem neusten Stand.

MCH Group | Congress Center Basel | Logo.
MCH Group | Messe Basel | Logo.
MCH Group | Messe Zuerich | Logo.

Geschichte

Die MCH Group hat ihre Wurzeln in der 1916 in Basel ins Leben gerufenen «Schweizer Mustermesse», der späteren Messe Basel. 2001 haben sich die Messe Basel und die Messe Zürich zur damaligen Messe Schweiz zusammengeschlossen, die 2009 zur MCH Group umfirmiert worden ist.

2019

Transformation

2020

Integration der Exhibit & More AG in die MCH Messe Schweiz (Basel) AG | Verkauf der Beteiligung an der metron Vilshofen GmbH

2019

Fusionierung von MCH Global AG, Reflection Marketing AG, Techno Fot AG, Rufener Events Ltd und Oceansalt LLC in die MCH Live Marketing Solutions AG | Verkauf der Beteiligungen an der Seventh Plane Pvt. Ltd (India Art Fair) und an der art.fair International GmbH (Art Düsseldorf)

2018

Verkauf der Winkler Livecom AG

MCH Group | History | Messe Basel | Halle 1 Sud

2017

Übernahme der amerikanischen MC2-Gruppe | Beteiligung mit 67.5% an der Masterpiece London Ltd. | Beteiligung mit 25.1% an der art.fair International GmbH (Art Düsseldorf)

2016

Übernahme von 60.3% der Seventh Plane Pvt. Ltd (India Art Fair)

2015

Übernahme der Reflection Marketing AG | Beteiligung mit 20% an der deutschen Standbaufirma metron Vilshofen GmbH

2009

MCH Group

2014

Erste Art Basel in Hong Kong; 245 Galerien, 34’900 Besucher/innen

2013

Inbetriebnahme der Halle 1 Süd der Messe Basel

2011

Übernahme von 60% der Asian Art Fairs Limited (Übernahme der restlichen 40% im Jahr 2014)

2010

Übernahme der Beaulieu Exploitation SA und Umfirmierung in MCH Beaulieu Lausanne SA

2009

Umfirmierung der Messe Schweiz AG in die MCH Group AG | Übernahme der Rufener Events Ltd.

MCH Group | History | Art Basel Hong Kong

2007

Übernahme der Expomobilia AG | Übernahme von 40% der Exhibit & More AG (Übernahme der restlichen 60% im Jahr 2010)

2005

Übernahme der Winkler Veranstaltungstechnik AG; Beginn des Aufbau des neuen Geschäftsfeldes «Event Services»

2002

Erste Art Basel in Miami Beach 2002; 160 Galerien, 30’000 Besucher

2001

Messe Schweiz AG

2001

Zusammenschluss der Schweizer Mustermesse AG und der Messe Zürich AG unter der neu gegründeten Holdinggesellschaft Messe Schweiz AG; Kotierung der Holdinggesellschaft an der SIX Swiss Exchange

2000

Umwandlung der Genossenschaft Schweizer Mustermesse in Basel in die Schweizer Mustermesse AG

1999

Inbetriebnahme der heutigen Halle 1 Nord der Messe Basel

1998

Eröffnung des neuen Messezentrums der Messe Zürich

MCH Group | History | Messe Basel Messeplatz

1995

Einführung der Bezeichnung «Messe Basel» für die Genossenschaft Schweizer Mustermesse | Einführung der Gesellschaftsbezeichnung “Messe Zürich” und Börsengang der umfirmierten Aktiengesellschaft

1986

Erste Uhren- und Schmuckmesse mit aussereuropäischen Ausstellern; 1’784 Aussteller, 91’000 Besucher/innen

1983

Aktiengesellschaft in Zürich

1984

Bau des Congress Center Basel

1983

Umwandlung der Genossenschaft Zürcher Spezial-Ausstellungen in eine Aktiengesellschaft

MCH Group | Baselworld | 1955.

1974

Erste Swissbau; 314 Aussteller, 40’000 Besucher

1973

Erste Europäische Uhren- und Schmuckmesse im Rahmen der Schweizer Mustermesse

1970

Gründung und erste Durchführung der Art Basel; 110 Galerien, 16’300 Besucher/innen

MCH Group | History | Messe Zürich | Züspa

1962

Erste Fachausstellung der Heizungs- und Sanitärtechnik HILSA in der Messe Zürich; über 200 Aussteller, 47’190 Besucher/innen

1961

Bau der ersten Messehalle in Zürich

1957

Erste Fachmesse in Basel: Holz – Schweizer Fachmesse für Holzbearbeitung; 90 Aussteller und 16’000 Besucher/innen

1945

Genossenschaft in Zürich

1953

Bau der Halle 2 der Messe Basel («Rundhof»)

1949

Erste Züspa im Hallenstadion Zürich; 170 Aussteller, 45’000 Besucher/innen

1945

Gründungsversammlung der Genossenschaft Zürcher Spezial-Ausstellungen

MCH Group | History | Messe Basel

1923

Grossbrand auf dem Basler Messeareal und Zerstörung von vier der fünf Holzhallen; in der Folge Bau der ersten definitiven Hallen am heutigen Standort in Basel

1921

Bau der ersten massiven Hallen auf dem Areal der heutigen Messe Basel

1920

Beschluss des Grossen Rats des Kantons Basel-Stadt zur Gründung der Genossenschaft Schweizer Mustermesse in Basel

1916

Schweizer Mustermesse

1919

Gründungsversammlung der Société coopérative du Comptoir Suisse in Lausann

1917

Erste Schweizer Mustermesse im Stadtcasino («Zentrale I») und in einer Halle auf dem Areal des Badischen Bahnhofs («Zentrale II»); 831 Aussteller und 300’000 Besucher/innen

1916

Zustimmung des Regierungsrates des Kantons Basel-Stadt zur Durchführung einer «schweizerischen Mustermesse»