Unsere Plattformen

Art Basel ist ein führender Brand im globalen Kunstmarkt. Zu unserem Portfolio gehören zudem zahlreiche national führende B2B und B2C Plattformen in unterschiedlichen Branchen.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Feinfestival Basel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | IFAS Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.
MCH Group | Weinfestival | Logo.

Unsere Live Marketing Solutions

MCH Global, MC2 und Expomobilia bieten im Bereich Experience Marketing ganzheitliche "Through-The-Line-Lösungen", von der Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung – und das weltweit.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

Unsere Event Infrastrukturen

Wir verfügen über attraktive und multifunktionale Event-Infrastrukturen in Basel (Messe Basel, Congress Center Basel) und Zürich (Messe Zürich). Sie sind aus ökologischer Sicht auf dem neusten Stand.

MCH Group | Congress Center Basel | Logo.
MCH Group | Messe Basel | Logo.
MCH Group | Messe Zuerich | Logo.

Kantonales Covid-19-Impfzentrum in der Messe Basel

Noch vor Weihnachten wird in der Messe Basel - im Untergeschoss des Congress Centers - das Covid-19-Impfzentrum des Kantons Basel-Stadt aufgebaut. Der Regierungsrat hat am 15. Dezember 2020 für die Einrichtung und den Betrieb des Impfzentrums sowie für die Beschaffung der Impfstoffe Ausgaben in der Höhe von CHF 11.8 Mio. bewilligt.

Der Kanton Basel-Stadt plant die organisatorischen und logistischen Abläufe so, dass er ab Anfang Januar 2021 bereit ist, heisst es in der diesbezüglichen Medienmitteilung des Regierungsrats. Projektleiterin und Kantonsapothekerin Esther Ammann erklärt darin: “Das gewählte Vorgehen mit einem Impfzentrum ist vor allem der Komplexität des Impfstoffes und der Logistik geschuldet, aber auch als Entlastung für die Spitäler gedacht.” Die Messe Basel ist mit dem öffentlichen Verkehr von überall im Kanton gut erreichbar, liegt zentral, verfügt über genügend Parkplätze und kann kurzfristig genügend Fläche zur Verfügung stellen.

Aussenansicht CCB 2014 | Congress Center Basel

Wenn die Impfstoffe zugelassen sind, werden im Impfzentrum in der Messe Basel pro Tag bis zu 1000 Personen geimpft werden können. Das Verabreichen des Impfstoffes wird nach den Vorgaben der Zulassungsbehörde Swissmedic und nach den Empfehlungen der Eidgenössischen Kommission für Impffragen des Bundesamtes für Gesundheit erfolgen. Für die interessierte Bevölkerung wird ein Impftermin nötig sein.