"Community Platforms"

Art Basel ist ein führender Brand im globalen Kunstmarkt. Zu unserem Portfolio gehören zudem zahlreiche national führende B2B und B2C Plattformen in unterschiedlichen Branchen.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Feinfestival Basel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | IFAS Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.
MCH Group | Weinfestival | Logo.

"Experience Marketing"

MCH Global, MC2 und Expomobilia bieten im Bereich Experience Marketing ganzheitliche "Through-The-Line-Lösungen", von der Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung – und das weltweit.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

"Venues"

Wir verfügen über attraktive und multifunktionale Event-Infrastrukturen in Basel (Messe Basel, Congress Center Basel) und Zürich (Messe Zürich). Sie sind aus ökologischer Sicht auf dem neusten Stand.

MCH Group | Congress Center Basel | Logo.
MCH Group | Messe Basel | Logo.
MCH Group | Messe Zuerich | Logo.

Berufsmesse Zürich: Messehalle wird zum ersten Mal wieder gefüllt

Eine grosse Messehalle ohne Aussteller und ohne Besucher – ein ungewöhnlicher Anblick. Nach einer langen Zwangspause wird die Berufsmesse Zürich als erste wieder die Messehallen in Oerlikon füllen. Rund 500 Lehrberufe, Grund- und Weiterbildungen werden vom 23. bis am 27. November am grössten Schweizer Berufswahltreffpunkt von verschiedenen Seiten beleuchtet. Der interaktive Hotspot für Jugendliche im Berufsfindungsprozess zeigt, wie Berufswahl Spass machen kann und zielführend ist.

Endlich kommt wieder Leben in die Messe Zürich. Der Start der Berufsmesse markiert die Rückkehr ins Zürcher Messegeschäft. Vom 23. bis am 27. November lädt die Berufsmesse Zürich wieder alle Jugendlichen im Berufswahlalter und Bildungshungrigen ein. Rund 500 Lehrberufe, Grund- und Weiterbildungen ermöglichen es den Jugendlichen, auf spielerische Art zahlreiche Inspirationen, Lern- und Aha-Effekte zu sammeln. Während fünf Tagen soll am grössten Berufswahltreffpunkt der Schweiz ungeniert ausprobiert, gefragt und entdeckt werden. «Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr die Berufsmesse Zürich wieder durchführen können. Die rekordverdächtigen Anmeldezahlen zeigen, dass bei den Jugendlichen ein grosses Bedürfnis herrscht», sagt Encarnación Maria Dellai, Leiterin Berufsmesse Zürich.

Mit der Berufsmesse Zürich ein Zeichen setzen

Die Veranstalter wollen mit der Berufsmesse Zürich ein Zeichen setzen – ein Zeichen für die Jugend, für die Zukunft und die KMU-Wirtschaft. «Trotz der aussergewöhnlichen Situation, wollen wir mutig in die Zukunft blicken, statt vor Unwägbarkeiten zu kapitulieren», so Thomas Hess, Geschäftsleiter des KMU- und Gewerbeverbandes Kanton Zürich. Gemäss einer Umfrage des KMU- und Gewerbeverbandes Kanton Zürich (KGV) unter seinen Mitgliedern, welche rund 1000 KMU im Sommer beantworteten, beeinflusst die Corona-Krise bei knapp 87 Prozent der KMU die Anzahl Lernender nicht, welche sie ausbilden wollen.

Buntes, interaktives Programm für Durchstarter

Wie kann man Freizeit und Hobby mit einer Lehre vereinbaren? Wie überzeuge ich an einem Vorstellungsgespräch? Was bringt eine Berufsmatur und warum ist dem Beruf das Geschlecht egal? Die Berufsmesse Zürich liefert an den Kurz-Veranstaltungen im Forum auf genau diese Fragen hilfreiche Antworten. Zahlreiche Referenten und Experten zeigen auf, worauf man bei der Lehrstellensuche achten muss und wie man den Berufseinstieg erfolgreich meistert. Für Eltern finden am Mittwochnachmittag und Samstag speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Referate statt.

Alles über die Berufsmesse Zürich erfahren Sie hier:

www.berufsmessezuerich.ch

Starke Partner

Organisiert wird die Berufsmesse Zürich vom KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich (KGV) und der MCH Messe Zürich. Als grösster Arbeitgeberverband des Kantons Zürich ist dem KGV die Berufslehre ein besonderes Anliegen, um die Bedingungen für die KMU-Lehrbetriebe, die 80 Prozent der Lernenden ausbilden, permanent zu verbessern. Zu den Sponsoren der Berufsmesse Zürich zählen die Zürcher Kantonalbank, der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich sowie das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Medienpartner sind Energy Zürich und der Tages-Anzeiger.

Ansprechpartnerin für die Medien:
Patrizia Ciriello, Kommunikationsleiterin
Tel. +41 58 206 22 58
patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch