Community Plattformen

Art Basel ist ein führender Brand im globalen Kunstmarkt. Zu unserem Portfolio gehören zudem zahlreiche national führende B2B und B2C Plattformen in unterschiedlichen Branchen.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Feinfestival Basel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group Future Proof Infrastructure Logo
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | IFAS Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group MUT Logo
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group ReSummit Logo
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group SmartSuisse Logo
MCH Group SustainabilityDays Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.
MCH Group | Weinfestival | Logo.

Experience Marketing

MCH Global, MC2 und Expomobilia bieten im Bereich Experience Marketing ganzheitliche "Through-The-Line-Lösungen", von der Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung – und das weltweit.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

Venues

Wir verfügen über attraktive und multifunktionale Event-Infrastrukturen in Basel (Messe Basel, Congress Center Basel) und Zürich (Messe Zürich). Sie sind aus ökologischer Sicht auf dem neusten Stand.

Arcual: Ein Blockchain-Ökosystem, entwickelt von der Kunst-Community, für die Kunst-Community

Gegründet von der MCH Group und der LUMA Foundation, stellt Arcual die Kunstschaffenden in den Mittelpunkt des Kunst-Ökosystems.

Die MCH Group und die Art Basel freuen sich, die Lancierung von Arcual bekannt zu geben: ein neues Blockchain-Ökosystem, das Smart-Contract-Lösungen für die Kunstszene anbietet, das gemeinsam mit der LUMA Foundation gegründet und durch die Technologie- und Web3-Expertise von BCG Digital Ventures zum Leben erweckt wurde. Diese neue Initiative entstand aus der gemeinsamen Mission, Künstlerinnen und Künstler in den Mittelpunkt des Kunst-Ökosystems zu stellen und ihnen mehr Eigenverantwortung, Transparenz und Beteiligung an ihrer Laufbahn zu bieten.

Arcual wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse der Kunstwelt entwickelt – einschließlich Künstlerinnen und Künstlern, Galerien, Institutionen und Sammlerinnen und Sammlern. Die Blockchain-Anwendungen von Arcual schaffen einen vertrauenswürdigen Raum für Informationen, Partnerschaften und Transaktionen innerhalb der Kunstwelt.

Zunächst wird Arcual intelligente Vertragslösungen für Künstler- und Galerienhonorare, individuelle Zahlungsbedingungen, Verkaufsvereinbarungen, verifizierte Herkunft und digitale Echtheitszertifikate bieten. Die Technologie hat in den letzten Jahren den Wandel in der Kunstwelt beschleunigt. Arcual wird mit den Nutzern zusammenarbeiten und sie befähigen, die Vorteile der digitalen Innovation voll auszuschöpfen.

Arcual wird derzeit in einer Beta-Phase für Galerien angeboten, die neue Wege gehen möchten, wenn es darum geht, wie in der Kunstwelt Geschäfte abgewickelt werden.

“Durch den Einsatz digitaler Technologie will Arcual Ungleichgewichte im Kunstmarkt korrigieren und für mehr Fairness und Transparenz sorgen.”

Marc Spiegler, Global Director Art Basel

Marc Spiegler, Global Director der Art Basel und Mitglied des Executive Board der MCH Group, sagt: “Innerhalb der Art Basel entstand die Inspiration für Arcual aus der langjährigen Frustration darüber, dass in der heutigen Kunstwelt die Künstler oft nicht vom Wachstum ihres eigenen Marktes profitieren – und auch nicht die Galerie, die ihre Karriere zu Beginn unterstützt hat. Durch den Einsatz digitaler Technologie will Arcual diese Ungleichgewichte im Kunstmarkt korrigieren und für mehr Fairness und Transparenz sorgen, um Galerien bei dem zu unterstützen, was sie am besten können: ihre Künstler zu fördern und zu entwickeln.”

Bernadine Bröcker Wieder, CEO von Arcual, ergänzt: “Arcual ist gut positioniert, um seit langem bestehende Herausforderungen zu lösen und neue Möglichkeiten für die gesamte Kunstgemeinschaft zu schaffen – und wir sind das erste Blockchain-Ökosystem, das speziell für diese Anwendungsfälle entwickelt wurde. Wir wollen, dass Arcual ein vertrauenswürdiger Raum für Informationen, Partnerschaften und Transaktionen ist, der neue Formen der Zusammenarbeit ermöglicht. Wir freuen uns darauf, eine lang erwartete Lösung für die Kunstwelt ins Leben zu rufen.”