"Community Platforms"

Art Basel ist ein führender Brand im globalen Kunstmarkt. Zu unserem Portfolio gehören zudem zahlreiche national führende B2B und B2C Plattformen in unterschiedlichen Branchen.

MCH Group | ArtBasel | Logo.
MCH Group | Feinfestival Basel | Logo.
MCH Group | Berufsmesse Zuerich | Logo.
MCH Group | Creativa | Logo.
MCH Group | Criterion | Logo.
MCH Group | Design Miami | Logo.
MCH Group | Didacta Digital Swiss | Logo.
MCH Group | Giardina | Logo.
MCH Group | Holz | Logo.
MCH Group | IFAS Logo.
MCH Group | Igeho | Logo.
MCH Group | ILMAC | Logo.
MCH Group | Mefa | Logo.
MCH Group | Masterpiece | Logo.
MCH Group | Powertage | Logo.
MCH Group | Salon des métiers et de la formation Lausanne | Logo.
MCH-Group-Securite-Lausanne-Logo
MCH Group | Swiss Custom | Logo.
MCH Group | Swiss-Moto | Logo
MCH Group | Swissbau | Logo.
MCH Group | Weinfestival | Logo.

"Experience Marketing"

MCH Global, MC2 und Expomobilia bieten im Bereich Experience Marketing ganzheitliche "Through-The-Line-Lösungen", von der Strategie und Konzeption bis zur Umsetzung – und das weltweit.

MCH Group | Expomobilia | Logo.
MCH Group | MC2 | Logo.
MCH Group | MCH Global | Logo.

"Venues"

Wir verfügen über attraktive und multifunktionale Event-Infrastrukturen in Basel (Messe Basel, Congress Center Basel) und Zürich (Messe Zürich). Sie sind aus ökologischer Sicht auf dem neusten Stand.

MCH Group | Congress Center Basel | Logo.
MCH Group | Messe Basel | Logo.
MCH Group | Messe Zuerich | Logo.

Igeho Rising Star – der Award für Gründende und Startups

Die Igeho lanciert pünktlich zur Ausgabe 2021 den Igeho Rising Star – ein Award für Gründende und Startups zur Förderung von innovativen, nachhaltigen Lösungen und Gründungskonzepten. Eine unabhängige Expertenjury verleiht die Auszeichnung an der Igeho am 24. November 2021 in Basel.

Der Igeho Rising Star bietet Talenten und Startups aus der Hospitality-Szene eine professionelle Bühne, um herausragende, innovative sowie nachhaltige Geschäftsmodelle einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und sich mit der Schweizer Hospitality-Branche sowie potentiellen Investoren zu vernetzen. 

MCH Group | Igeho21 Rising Star Award | Logo Deutsch

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb steht Gründenden und jungen Unternehmen mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein offen, die innovative, nachhaltige Produkte und Dienstleistungen oder digitale Geschäftsmodelle entwickeln bzw. bereits anbieten. Gesucht sind frische Ideen für die Hospitality-Branche mit dem Potential, die Zukunft wegweisend zu beeinflussen.

Während der Qualifikationsphase werden aus allen Einreichungen sechs Finalisten-Teams nominiert. Diese Teams sind berechtigt, sich mit einem Stand in der neu geschaffenen “Innovation Area” dem Fachpublikum der grössten Hospitality-Plattform der Schweiz kostenlos zu präsentieren und ihre Ideen im Speakers Corner aufzuzeigen. Vor Ort bewertet die unabhängige, sechsköpfige Expertenjury die Teilnehmenden und deren Projekte nach ihrer Innovationskraft, Marktrelevanz, Nachhaltigkeit sowie Wachstumspotenzial und kürt das jeweilige Siegerteam der Kategorie Gründende bzw. Startups. Die GewinnerInnen erhalten den Igeho Rising Star sowie ein Coaching. Der Gesamtwert der Geld- und Sachpreise, die im Rahmen des Igeho Rising Stars vergeben werden, beträgt rund CHF 25’000.

“Die Förderung von zukunftsdenkenden, visionären Jungunternehmen hat für uns eine ganz besondere Bedeutung.”

Judith Krepper, Head of Segment Hospitality und Director Igeho

Als wichtigste internationale Plattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care-Institutionen in der Schweiz will die Igeho damit vor allem zu diesen herausfordernden Zeiten ein Zeichen setzen. “Neue Konzepte und Innovationen sind für unsere Branche nicht nur in der gegenwärtigen Lage unverzichtbar. Die Förderung von zukunftsdenkenden, visionären Jungunternehmen hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Mit der Lancierung des Igeho Rising Stars möchten wir Gründenden und Startups eine hervorragende Möglichkeit bieten, mit relevanten Stakeholdern in Kontakt zu treten”, Judith Krepper, Head of Segment Hospitality und Director Igeho.